Impressum

Home

logo

Evangelische Kirchengemeinde Werden

logo

Ullner-Kelch

Der silberne, vergoldete Kelch trägt die Inschrift “Pet. Ulnerus P.A.C.,Michaelis
 (29. Sept.) 1550, subutraque specie, IHS (Jesus)
”, der auch bei
Abendmahlsfeiern  verwendet wird. Diese lnschrift soll belegen, dass Peter Ullner erstmals im Jahre 1550 am Michaelistag das Abendmahl in beiderlei Gestalt feierte und daher diesen Kelch stiftete. Die lnschrift wurde jedoch erst durch Pfarrer Rommel während dessen Amtszeit 1811-1846 angebracht. Der Kelch selbst stammt aus dem 17. Jahrhundert und kann auf Grund des Beschauzeichens und des Meisterzeichens dem zwischen 1635 und 1666 in Erfurt tätigen Meister Jakob Engau zugewiesen werden. Aus dieser Zeit stammt wohl das Christusmonogramm mit den drei stilisierte Kreuznägeln

Ullnerkelch