Impressum

Datenschutzerklärung

Home

logo_klein

Evangelische Kirchengemeinde Werden

logo_klein

Vom 15.  bis 17. April 2019 hieß es mal wieder “Haus Fuhr in Action”, bis zu 50 Kinder spielten und tobten in den ersten Osterferientagen und konnten Neues entdecken. Unter dem Motto “Lügen haben kurze Beine” fanden zum mittlerweile dritten Mal die Kinder-Osterferien-Action-Tage (KOFAT) statt, bei denen es wieder viele Spielgeräte wie Pogo-Sticks und Trikes  sowie eine Hüpfburg und vieles mehr für die Kinder zu entdecken gab. Nach der Begrüßung und einem Willkommenslied ging jeden Morgen das Programm los, das am Vormittag aus actionreichen Wettspielen, einem Theaterstück zum Thema und einem großen Gruppenspiel wie z.B. Kettenfangen bestand. Bei den Wettspielen ging es z.B. darum ob Team “Oster” oder Team “Hase” es schneller schafft einen aus ihrer Gruppe mit Klopapier zur Mumie zu machen oder wer schneller zusammen mit den anderen eine große Schüssel Saft austrinken kann. Zwischendrin gab es eine lange Mittagspause in der draußen gespielt wurde und in der alle Teilnehmer dank einer ehrenamtlichen Mutter leckeres Mittagessen bekommen haben.  Am Nachmittag ging es spannend weiter, zuerst mit der Bastel-Time, wo die Kinder eigene Beutel gestalten konnten und danach mit der Workshop Zeit, in der die Kinder wie jedes Jahr in kleineren Gruppen einen Tanz oder ein Musikstück für die Bühnenshow am Ende vorbereiteten, zu der dann auch Eltern und Geschwister eingeladen waren. Die Kinder waren wie schon in den Jahren zuvor begeistert dabei und feuerten ihre Teams bei den Wettspielen immer lauthals an. Absolute Highlights waren auch wieder die Hüpfburg und das Spielemobil, und die Fahrzeuge wollten die meisten  gar nicht mehr aus der Hand geben. Alles in allem war es wieder eine tolle und actionreiche Zeit, sowohl für die Kinder als auch für uns als Mitarbeiter. Und eins haben alle gelernt: “Lügen habe kurze Beine”.

          Malte Hahn

          Teamer