Impressum

Home

logo

Evangelische Kirchengemeinde Werden

logo

Ersatzpflanzung

Die große Eiche vor unserer Kirche war unheilbar von einem Schimmelpilz befallen  (siehe Bericht).
Sie war deshalb nicht mehr standsicher und musste leider entfernt werden.
Auch wenn die stattliche Eiche neben dem Kirchenportal kaum ersetzt werden kann: nach der Fällung der Eiche und eines weiteren Baumes im Frühjahr 2016 hat die untere Naturschutzbehörde entsprechende Ersatzpflanzungen im Kirchpark verlangt.
Dementsprechend wurden Anfang April 2017 eine Magnolie (etwa an der Position der Eiche) und ein Säulenahorn nördlich der Kirche gepflanzt.

Mit der Pflanzung einer weiteren Magnolie folgt die Gemeinde einer Idee des zuständigen städtischen Mitarbeiters, diesen frühjährlichen Blickfang im Kirchpark langfristig zu erhalten. Denn die Magnolie nördlich der Kirchentreppe ist schon viele Jahrzehnte alt und steht erfahrungsgemäß bereits im 'Rentenalter'. Sollte sie in einigen Jahren (wir hoffen, dass aus den 'einigen' möglichst viele werden) absterben,
so hat die neu gepflanzte Magnolie bis dahin ebenfalls eine stattliche Größe erreicht.

Beide Baumpflanzungen werden von 'Paten' finanziell unterstützt, so dass der gemeindliche Haushalt nur gering belastet wird.
Das Presbyterium dankt den Spendern herzlich für diese finanzielle Gießkanne!

Text: Baukirchmeister Bodo Besselmann,     Fotos: Harald Müller

P1040829_576x768 P1040831_576x768
P1040833_512x768
P1040832_576x768
P1040851

Fotos: Harald Müller